Quinta Paraiso da Mia Algarve | Algarve und Luz DE
The Quinta is located in the western Algarve, the most southern region of Portugal, known for the unique and special light and the most hours of sunshine in Europe.
bed and breakfast, b&b, bb, portugal, holiday, beach, algarve, faro, lux, accommodation, studio's, apartments
17956
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17956,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-13.5,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Willkommen in der Algarve

DER BESTGEHÜTETE GEHEIMTIPP IN EUROPA

Sie haben bestimmt schon von der Algarve gehört. Vielleicht hat ein Freund schon von traumhaften Stränden erzählt, vielleicht haben Sie eine kulinarische Reportage im Fernsehen gesehen oder mal eine Reisebroschüre mitgenommen. Doch es gibt noch eine Seite der Algarve, die Sie bisher noch nicht gesehen, geschmeckt und erfahren haben: Die Algarve, so wie sie von den Einheimischen gelebt und geliebt wird.

SONNE UND MEER, GOLF, KULTUR, NATUR, NAUTISCHER TOURISMUS UND SPORT

Haben Sie gewusst, dass das Wort Algarve aus dem Arabischen “Al Gharb” kommt und “Westen” bedeutet? Doch wenn Sie schon mal in der Algarve waren, wissen Sie, dass es genauso gut “Sonne” oder “Meer” bedeuten könnte. Denn die Algarve hat ganze 300 Sonnentage im Jahr, nicht nur im Frühling und Sommer, sondern auch im Herbst und sogar im Winter.

algarve gypsy market
algarve faro
algarve food

DIE ANDERE SEITE DER ALGARVE:KULTUR, GESCHICHTE, ESSEN UND WEIN

In der Algarve waren schon viele vor Ihnen – Araber, Lusitanier, Römer, Griechen, Phönizier, Karthager, Kelten und Tartesser. Die Geschichte der Region lässt sich bis in die Jungsteinzeit zurückverfolgen. Über die Jahrhunderte wurde das kulturelle Erbe immer facettenreicher und Sie können es bei Ihrem Besuch selbst erleben, in kleinen Abstechern, die Sie zwischen den Strandbesuchen unternehmen können. Monumente, jahrhundertealte Bräuche, religiöse Riten und Kunsthandwerkermärkte sind ein Teil des lebendigen Kulturerbes, sie wurden durch die Jahrhunderte überliefert, werden von den Einheimischen gepflegt und gerne den Gästen nähergebracht.

Die Essensvielfalt besteht aus dem Besten, was das Meer und das Festland zu bieten haben: Fisch, Schmorgerichte mit Meeresfrüchten, für die Region typische Muscheleintöpfe („Cataplana“), Süßigkeiten mit Feigen und Mandeln, DOC-Weine aus den Regionen Lagos, Portimão, Lagoa und Tavira. Doch auch Moderne und Fortschritt haben hier einen Platz: Die Algarve ist die portugiesische Region mit der höchsten Anzahl an Michelin-Sternen.

algarve family fun
algarve surfing
algarve golf sport

DER IDEALE GOLFURLAUB

Neben dem Blau des Meeres und des Himmels dominiert eine weitere Farbe in der farbenfrohen Algarve: die Farbe Grün. Sie spiegelt sich unter anderem in den ca. vierzig Golfplätzen der Region wieder. Die Algarve wurde durch renommierte Golfverbände und in großen Golfzeitschriften bereits zwei Mal zum weltweit besten Reiseziel für Golfspieler gekürt. Golfspielen in der Algarve ist ein Naturerlebnis ohne Gleichen: Die Wellen rauschen im Hintergrund, die Vögel zwitschern in den Bäumen und die Blätter der Bäume rascheln im Wind, während Sie Ihr Golfspiel unter der Sonne genießen.

 

Unabhängig von Ihrem Handicap – ob Anfänger, Amateur oder Profi – finden Sie in der Algarve den passenden Golfplatz, der mit dem offiziellen Gütesiegel ausgezeichnet ist und von den bekanntesten Namen der Golfbranche empfohlen wird.